Suchmaschinenoptimierung in Ingolstadt
@ brand-kommunikation

Kommerzielle Webseitenbetreiber verlangen oft nach einem Wundermittel, um die eigene Webseite oder den Shop so schnell wie möglich erfolgreich in Suchmaschinen zu platzieren. Oft wird hier SEO (Suchmaschinenoptimierung) als  Lösung empfohlen. Hierbei handelt es sich um die Umsetzung von zentralen Regeln, die viel bewirken können. Zu beachten ist jedoch, das hier ein langer Atem und Präzision notwendig sind.

Auf diese Aspekte weisen wir als regionale Agentur für Suchmaschinenoptimierung in Ingolstadt immer wieder hin.

Zuerst, was ist SEO?

Um im Internet schnell gefunden zu werden, müssen Unternehmer auf sich aufmerksam machen. Die zentrale Frage hierbei ist jedoch: Wie finden potenzielle Kunden zu meinem Onlineshop, oder auf meine Webseite? Viele Klicks auf die Webseite sind zwar schön und gut, entscheidender ist aber die Qualität der Besucher.

Mit den richtigen Suchmaschinen-Maßnahmen können Sie auf sich und ihr Angebot aufmerksam machen.

Doch was verbirgt sich genau hinter der Abkürzung SEO?

SEO kommt aus dem englischen Sprachgebrauch und bedeutet Search Engine Optimization. Zu Deutsch steht es für “Suchmaschinenoptimierung”.

Zu beachten ist hierbei, dass Menschen, die im Internet nach Waren oder Dienstleistungen suchen, möglichst relevante Inhalte auf den oberen Plätzen bei Google finden wollen.
Das weiß auch Google und filter daher mit Hilfe seiner Algorithmen die relevantesten Inhalte nach oben und die nicht so wichtigen nach unten aus. Wer in diesem Google-Ranking auf Seite zwei landet, verpasst 98% aller Internetuser. Mit anderen Worten: Keiner sieht sich Ergebnisse an, die nicht auf der ersten Google-Seite erscheinen.

Grundsätzlich gibt es zwei wesentliche Techniken, um eine Webseite zu optimieren.

OnPage Optimierung:

Dies sind Maßnahmen die auf der eigenen Webseite passieren und daher auch jederzeit kontrollierbar sind. Die OnPage Optimierungen können als Basics betrachtet werden und sollten schon beim Erstellen der Webseite berücksichtigt werden.

Hier einige Maßnahmen, die in die OnPage Optimierung mit einfließen:

  • Aktivierung  von sogenannten „Pretty URLs“  um user-freundliche und damit auch google-freundliche Links zu erzeugen (im Link erscheinen lesbare Wörter anstelle von technischen Kürzeln oder Datenbank-IDs)
  • Keywords: Ermittlung von relevanten Keywords (Wortkombinationen für jede einzelne Unterseite ihres Webauftritts)
  • Überarbeitung von Metatags (enthalten kurze Informationen über Ihre Webseite, damit diese besser gefunden wird)
  • Textüberarbeitung: Texte werden im Hinblick auf Suchmaschinenoptimierung überarbeitet, jedoch nicht „überoptimiert“
  • uvm.

OffPage Optimierung:

Der wohl größere und wichtigere Part der Suchmaschinenoptimierung ist die OffPage Optimierung. Diese erfolgt über Verlinkungen.  Mit dem reinen Kaufen oder Mieten von Backlinks gewinnen Sie allerdings nichts. Im Gegenteil, dieses Vorgehen kann sogar zu einer Abstrafung bei Google führen.

Hier einige Maßnahmen, die wir als SEO-Agentur in Ingolstadt für unsere Kunden durchführen:

  • Zielgruppenanalyse: Identifikation und Analyse der Zielgruppen, deren Verhalten und Webgewohnheiten. Hierdurch finden wir die richtige Ansprache für die Zielgruppe
  • Erstellen von optimierten redaktionellen Texten für Blogs und Foren
  • Backlinkaufbau über Blogs und Social Media: Nur relevante Themen und Einträge schaffen Aufmerksamkeit, daher entwickeln wir auf die Zielgruppe abgestimmte Texte und setzen sie in entsprechenden Foren ab

Video Suchmaschinen Marketing: Verteilen von vorhanden Videos auf mindestens 20 Videoportalen mit jeweils unterschiedlichen Texten. Verlinkung auf die deutsche Webseite.

Einträge in Bewertungsportalen: Dadurch schaffen wir Vertrauen bei potenziellen Käufern und generieren obendrein sehr gute Backlinks.

Fall relevant: Einträge in verschiedenen Social Bookmark Diensten und vieles mehr.

Sie möchten mehr über Suchmaschinenoptimierung @ brand-kommunikation erfahren? Nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt mit uns auf.